Component Parts

Wir verbinden Einzelteile zu Funktionseinheiten

img_0677.jpgprodukt7-2.jpg

Durch adäquate Verfahren werden MFK-Drahtelemente und weitere Strickwerkstoffe oder Zukaufteile (z.B. Blechformteile, Keramikinserts ...) zu „Component Parts” veredelt.

Diese werden bei unseren Kunden direkt in die eigenen Fertigungsprozesse eingebunden. Logistik- und Fertigungssequenzen werden entscheidend verkürzt, Fehlerraten und Wertstoff-Restmengen im Feldeinsatz minimiert. Auf Wunsch übernehmen wir, abgestimmt auf Ihre Liefereinteilungen, die Zugangsdisposition der Beistellteile.

Beispiele: Airbag-Einheiten, Katalysator-Einbauteile, Entkopplungselemente, Lager- und Dämpfungs-Einheiten.

img_0625.jpg
Zurück